Twitter Logo
Pinterest Logo

 

Messdatenmanagement

Entwicklungen in der Automobilindustrie werden durch Tests, Auswertungen und Simulationen überprüft und abgesichert. Hierbei fallen große Mengen an Messdaten an. Diese Daten liegen aber nicht wohlgeordnet in Tabellen vor, sondern in semistrukturierten, hochproprietären Formaten der Automobilindustrie.

Die schnell wachsende Menge an Versuchsdaten führt zu neuen Herausforderungen: Um Messdaten handhabbar sowie Versuchsergebnisse nachvollziehbar zu machen und kostspielige Testwiederholungen zu vermeiden, müssen Messdaten systematisch erfasst, analysiert und ausgewertet werden. Hier kommt modernste Big-Data-Technologie zum Einsatz.

Branchenstandard zum Thema Messdatenmanagement ist der ASAM ODS Standard – auf dessen Basis die Open Source Software openMDM entstanden ist. Als Teil der openMDM Arbeitsgruppe setzt sich NorCom für die Weiterentwicklung dieser Software ein.

Die daraus und aus Kundenprojekten gewonnenen Erkenntnisse setzt NorCom in der eigenen Softwarelösung DaSense um.

DaSense kann die eingehenden Daten in den hochproprietären Formaten aufschlüsseln und in Big Data fähige Formate transformieren.Neben einer automatischen Fehlersuche werden individuell definierte Analysen und Abfragen und den Entwicklungsingenieuren zur Verfügung gestellt.

 

Weiter Informationen zu DaSense (englisch)

 

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten