Schulung: Big Data Engineering

Diese Schulung behandelt in drei Modulen über fünf Tage die Tätigkeiten eines Data Engineers. In den Themenblöcken Big Data, Data Pipelines und Machine Learning werden in die Konzepte und Prozesse von Big Data vermittelt.

Das Big Data Engineering Seminar richtet sich an  Mitarbeiter aus allen Fachbereichen mit analytischen Aufgaben, Data Analysten und BI Consultants, die einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzpotenziale von Data Engineering erhalten möchten.

Standardschulung Big Data Engineering
 
 

Modul 1

Big Data (1.5 Tage)

  • Überblick über die führenden Big Data Paradigmen 

  • Das Hadoop Big Data Ecosystem verstehen

  • Big Data in der Anwendung mit dem Hortonworks Big Data Technologie-Stack 

 

Dauer: 5 Tage 
Preis: 3.000 Euro 
Ort: München oder Virtuell

 

Modul 2

Skalierbare Daten-Pipelines (2 Tage)

  • Data Lakes konzipieren - Best Practice ETL Architekturen 

  • Spark und Hive für die Daten-Transformation, -Anreicherung  und Advanced Analytics/BI

  • Automatisierung von Daten-Pipelines mit Airflow

Modul 3

Machine Learning (1.5 Tage)

  • Best Practice Architektur für die Überführung von Modellen in die Anwendung

  • Bereitstellung von Modellen mit Flask

  • Containerisierung von Flask Modellen in Docker

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich vornehmlich an Data Engineers,

kann aber auch für Business-Entscheider gestaltet werden.

Voraussetzungen

Praxis-Kenntnisse in Python und Basiswissen SQL.

Kursgröße

Der Kurs ist konzipiert für eine Teilnehmerzahl von 7-12 Personen.