NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA und FEV Group GmbH konkretisieren Gespräche zu strategischer Partnerschaft

28.11.2018 / 11:40 CET/CEST

 

Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA entwickelt und implementiert Big-Data-Lösungen für internationale Unternehmen. Mit den Big Data Softwareprodukten DaSense und EAGLE unterstützt NorCom Kunden dabei, ihre Daten in weltweit verteilten Rechenzentren mithilfe moderner Big-Data-, Machine-Learning- & Deep-Learning-Tools in einer produktiven Umgebung zu bearbeiten, analysieren und auszutauschen.

Mit dem Big Data Analyse-Werkzeug DaSense hat sich NorCom auf die Automobilbranche spezialisiert – es wird dort vornehmlich im Bereich der Forschung & Entwicklung eingesetzt. Derzeit ist DaSense bei sechs Unternehmen in knapp 30 Einzelprojekten im Einsatz. Das Anwendungsgebiet von DaSense erstreckt sich über die gesamte heutige und künftige Produktpalette eines Automobilherstellers: Bearbeitung, Management und Analyse von Daten kann für klassische Autos, Elektroautos bis hin zu autonomen Fahrzeugen über DaSense ausgeführt werden.   

Um das Wachstum des Unternehmens und von DaSense voranzutreiben, sich einen größeren Markt zu erschließen und einen starken, globalen Vertrieb aufzubauen, strebt NorCom die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern an.

Vor diesem Hintergrund haben NorCom und die FEV Group nun Gespräche bezüglich einer strategischen Partnerschaft eröffnet.

Die FEV Gruppe mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland, ist ein international anerkannter Dienstleister in der Fahrzeugentwicklung. Das Kompetenzspektrum der FEV umfasst Consulting, Entwicklung und Erprobung innovativer Fahrzeugkonzepte bis hin zur Serienreife. Neben der Motoren- und Getriebeentwicklung, der Fahrzeugintegration, der Kalibrierung und Homologation moderner Fahrzeugantriebe kommt der Entwicklung von hybriden und elektrifizierten Antriebssystemen sowie alternativen Kraftstoffen eine immer größer werdende Bedeutung zu.

Das Produktportfolio der „FEV Software and Testing Solutions“ vervollständigt dieses Angebot durch die Produktion moderner Prüfstandseinrichtungen und Messtechnik sowie Softwarelösungen, die zu einer effizienteren Entwicklung beitragen und signifikante Arbeitsschritte von der Straße in den Prüfstand oder gar in die Simulation verlegen.

Als global agierender Dienstleister bietet das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportbranche diese Leistungen weltweit an. Die FEV Gruppe beschäftigt über 5.700 hoch-qualifizierte Spezialisten in modernen, kundennahen Entwicklungszentren an mehr als 40 Standorten auf vier Kontinenten.

Die Kooperation setzt wertvolle Synergien im stetig an Bedeutung gewinnenden Feld der Big Data Technologien frei und stärkt damit das zukunftsweisende Software Produkt Portfolio der FEV. DaSense trägt somit erheblich zum Kompetenzgewinn in branchenspezifischen Anwendungen bei und ermöglicht neue Größenordnungen im weltweiten Projektgeschäft.


 

KONTAKT

Bei allen Fragen hilft unser IR Team gerne weiter!

              089 / 939 48 0

             aktie@norcom.de