top of page
Bild für Experten LLMs.jpg
Spezialisiertes KI-Sprachmodell für
Ihr Unternehmen

Was ist ein KI-Large Language Model?

Ein Large Language Model (LLM) ist ein Typ von maschinellem Lernmodell, das darauf ausgerichtet ist, natürliche Sprache zu verstehen und zu generieren. Diese Modelle werden in der Regel auf großen Mengen von Textdaten trainiert und sind in der Lage, komplexe Muster in der Sprache zu erlernen. Ein prominentes Beispiel für ein Large Language Model ist GPT (Generative Pre-trained Transformer).

Unser KI-Assistent basiert auf einem solchen Large Language Model (LLM), auch Sprachmodell genannt. Er wird spezialisiert auf Ihr Unternehmen trainiert.

 

Standardisierte vs. Spezialisierte Sprachmodelle

Standardisierte Large Language Modelle (LLMs), wie GPT, verfügen über ein breites Allgemeinwissen. Sie geben Antworten auf alle erdenklichen Fragen - allerdings nicht immer fachlich korrekt.

 

Ein unternehmenseigenes Sprachmodell wird in bestimmten Fachgebieten trainiert, wie z.B. Medizin, Recht, Finanzen, Öffentliche Verwaltung. Es verfügt über tiefgreifendes Fachwissen und ein präzises Verständnis komplexer Fachbegriffe und Konzepte.

Ihr KI-Chatbot in DaSense.
KI Assistant App.png

In DaSense ist ein unternehmenseigenes Experten LLM über die KI-Assistant App ansteuerbar.

Die App wird zum Fachexperten für Ihr Unternehmen. Chatten Sie direkt mit dem KI-Assistenten und erhalten Sie zuverlässige nachvollziehbare Antworten mit Referenzen.

Die Vorteile Ihres unternehmenseigenen KI-Assistenten

Unternehmens- & Branchendaten

Unser KI-Assistent wird mit führenden Datenquellen einer Branche trainiert, um aktuelle und branchenrelevante Informationen bereitzustellen.

 

Zusätzlich wird er anhand von Unternehmensdaten trainiert, um sie für spezifische betriebliche Aufgaben oder Prozesse zu optimieren.

 

Hochwertige Textverarbeitung

Das Experten-Training ermöglicht ein fachspezifisches Verständnis, wodurch komplexe Fachterminologie und Konzepte erfasst werden.

 

Kerninformationen werden schnell und präzise extrahiert, unter Berücksichtigung des Experten-Know-how. Inhalte werden qualitativ hochwertig erstellt.

Qualitätskontrolle inklusive

Durch Facetten werden KI-generierte Ausgaben zusätzlich überprüft. Facetten klären die genaue Herkunft und Grundlage der KI-Ergebnisse und helfen dabei, „Halluzinationen“ schnell zu erkennen.

Diese Verifizierungsmethode ist einzigartig und benötigt eine Plattform wie DaSense, um Unternehmens- und Branchendaten zu verwalten.

bottom of page