NorCom erhält Zuschlag für drei Lose des Rahmenvertrags „IT-Dienstleistung Produktion“ der Bundesagentur für Arbeit

18.12.2019 / 13:54 CET/CEST

Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hat drei Lose des Rahmenvertrags „IT-Dienstleistung Produktion“ an die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA vergeben. Für folgende Verträge hat NorCom am 17. Dezember den Zuschlag erhalten:

 

* Infrastruktur/DB/Middleware-Services

* Verfahrensservice

* Sicherheit

 

Die Bestätigung der angekündigten Vergabe des vierten Loses „Arbeitsplatzservices“ an NorCom steht aus Verfahrensgründen am Ende der Woche an.

 

Der Umfang des Loses „Infrastruktur/DB/Middleware-Services“ umfasst für die Gesamtlaufzeit 1.246 Personenmonate, beim Los „Verfahrensservice“ sind es 1.995 Personenmonate und beim Los „Sicherheit“ 250 Personenmonate.

 

Die Bundesagentur für Arbeit besetzt die Stellen im Miniwettbewerb. Pro Ausschreibung wurden drei Auftragnehmer ausgewählt. NorCom freut sich, die Bundesagentur für Arbeit im sechzehnten Jahr als Kunden zu betreuen.

KONTAKT

Bei allen Fragen hilft unser IR Team gerne weiter!

              089 / 939 48 0

             aktie@norcom.de

Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA entwickelt und implementiert Big-Data-Lösungen für internationale Unternehmen. NorCom unterstützt Kunden dabei, ihre Daten in weltweit verteilten Rechenzentren mithilfe moderner Big-Data-, Machine-Learning- & Deep-Learning-Tools in einer produktiven Umgebung zu bearbeiten und analysieren.

NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA, Gabelsbergerstraße 4, 80333 München, T +49 (0) 89 9393 48 0, E info@norcom.de