top of page

NorCom vergrößert DaSense Analytics Installation bei großem Automobilkunden

12.07.2023

Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA vergrößert ihre DaSense Analytics Installation bei einem großen Automobilhersteller. Zum Einsatz kommt DaSense Analytics aktuell in der Entwicklungsabteilung des Kunden im weiten Feld der Fehler-Ursachen-Analyse (Root Cause Analysis). Hier sind in der Vergangenheit bereits einige Apps entstanden, die nun in weiteren Abteilungen zum Einsatz kommen sollen.

 

DaSense Analytics in der Fahrzeugentwicklung

Die Root Cause Analysis ist ein wichtiges Element in der Fahrzeugentwicklung. Ziel ist, durch die Ursachenanalyse ein auftretendes Problem in der Zukunft systematisch vermeiden zu können, anstatt es im Nachhinein zu lösen. Auch liefern die Ergebnisse der Ursachenforschung wichtige Informationen, um zugrundeliegende Fehlerursachen zu ermitteln und diese kosteneffizient und kundenfreundlich beheben zu können.

 

In der bisherigen Zusammenarbeit mit dem Kunden sind bereits einige Apps entstanden, über die Jobs zu verschiedenen Bereichen der Root Cause Analysis ausgeführt werden können. So gibt eine der Apps Aufschluss über Abhängigkeiten zwischen auftretenden Fehlercodes. Eine weitere überwacht den Erfolg von Reparaturmaßnahmen. Auch Vorhersagen zum wahrscheinlichen Auftreten bestimmter Fehlercodes werden von einer App getroffen.  

 

Neue Nutzergruppen beim Kunden

Durch das Verpacken der Analytics-Abfragen in Apps, können auch technikfremde Nutzer diese Jobs ausführen. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich – die Parameter für den jeweiligen Job werden über eine einfache Eingabemaske eingegeben. So können die Apps nun einem erweiterten Nutzerkreis, wie Mechanikern oder Applikationsabteilungen, zugänglich gemacht werden.

Für Neu-Anwender wurden noch einige kleinere Features hinzugefügt, die DaSense Analytics zugänglicher machen: eine aufgeräumte Oberflächengestaltung, Info-Seiten zu den Apps, Erklärungen zu den Komponenten und ein „App-Assistent“, der Empfehlungen ausspricht. 

 

„Wir freuen uns über das Interesse an DaSense Analytics aus den anderen Abteilungen. Es ist schön, die wachsende Akzeptanz zu sehen,“ kommentiert Dr. Tobias Abthoff, Geschäftsführer bei NorCom die Erweiterung der Installation. „Der Wunsch, Künstliche Intelligenz zielführend anzuwenden, wächst. Mit DaSense bieten wir eine in der Anwendung einfache und auf die jeweiligen Arbeitsziele zugeschnittene Lösung und liefern so einen echten Mehrwert. Die Anwender nutzen DaSense mit Freude, da es bei der Lösung zentraler Problemstellungen unterstützt.“  

 

Ausblick

In einem nächsten Schritt soll neben DaSense Analytics auch das Dokumentenmanagement von DaSense zum Einsatz kommen.

KONTAKT

Bei allen Fragen hilft unser Marketing-Team gerne weiter!

T.: 089 / 939 48 0

E.: marketing@norcom.de

bottom of page