Audi AG setzt auf NorCom's einzigartige Kommunikations-Plattform EAGLE

27.10.2016 13:16

 

Die intelligente und assistenzbasierte Kommunikations-Plattform EAGLE der NorCom Information Technology AG (ISIN DE000A12UP37, General Standard) kommt ab sofort bei der Ingolstädter Audi AG zum Einsatz. Nach der Anfang Oktober veröffentlichten Absichtserklärung wurde heute ein entsprechender Vertrag mit dem Automobil-Premiumhersteller unterzeichnet. Das Auftragsvolumen beträgt rund 5 Mio. Euro. Im vollen Funktionsumfang soll das Projekt in zwei Jahren im Betrieb sein. Im Rahmen einer umfangreichen Ausschreibung, zu der hochrangige und global agierende Firmen eingeladen wurden, konnte sich EAGLE vom Short-Listing- Kandidaten zur Nummer 1 etablieren. Nach einer Vor-Ort-Installation und einer umfangreichen Anwenderbefragung wurde die Software als Gewinner der Ausschreibung und somit für die Entwicklung und Realisierung der künftigen Kollaborationsplattform ausgewählt. Die Einführung der Kommunikationsplattform wird durch NorCom's Experten-Team begleitet. EAGLE garantiert höchste Qualität und eine effizientere Ideen- und Dokumentenerstellung in weltweit agierenden Entwicklungs-Teams. In der ersten Stufe der Softwarelösung wird EAGLE bereits von mehreren tausend Anwendern genutzt.

KONTAKT

Bei allen Fragen hilft unser IR Team gerne weiter!

              089 / 939 48 0

             aktie@norcom.de