ABOUT NORCOM

Erfassung und Analyse von erweiterten Daten im Fahrzeugumfeld

Lichtweg

Die Herausforderung

Das Fahrzeug als isoliertes Gesamtsystem gehört der Vergangenheit an. Bei zukünftigen Fahrzeuggenerationen und automotive Ecosystemen ist die Kommunikation mit dem Fahrzeugumfeld und entfernten System ein wesentlicher Bestandteil. Dies beinhaltet Kommunikation zwischen Fahrzeugen (car 2 car), zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur (Ampeln, Verkehrsinfrastruktur, Parkleitsysteme etc.) und zwischen Service-orientierten Systemen (Fahrzeughersteller & Anbieter von Services im Eco-System). Dieser Themenkomplex setzt eine performante und latenzarme Übertragung und Auswertung von Daten zwingend voraus.

 

Unsere Lösung
Durch Implementierung einer leistungsfähigen Plattformstruktur auf modernster, skalierbarer IT-Technologie kann für einen Kunden der UseCase „Datenerfassung und Übertragung für verteilte Messung und Ermittlung von Fahrzeugtrajektorien“ dargestellt werden. Aus einer Vielzahl von lokalen Sensorstationen werden mittels der Architektur Daten fusioniert, übertragen und stehen für die darauffolgende Berechnung von Fahrzeug-individuellen Fahrverläufen zur Verfügung. Mittels interaktiver Exploration und Analyse können Anwendungsfälle unmittelbar implementiert und bewertet werden.

 

Der Kundennutzen

Machbarkeitsstudien, MVP-Implementierungen und Bewertungen des Business Values von Car-2-X Anwendungsfällen können durch eine skalierbare und technologisch zukunftsfeste Architektur in Ihrer Durchführung stark beschleunigt. Weiterhin ist die Anknüpfung an eine prototypische Umsetzung und nachfolgende Anhebung eines bestehenden technischen Readiness Levels einfach möglich, da eine Plattform mit erprobtem Technologiestack die Basis bildet.