top of page

KI-Plattform bei der Bundesagentur für Arbeit: Ein Blick hinter die Kulissen der datengesteuerten Innovation": Drei Fragen an Adrian, Lead Data Scientist bei NorCom

Wie verbessert die KI-Plattform bei der Bundesagentur für Arbeit den Prozess vom Training mit Echtdaten bis hin zum Deployment und Betrieb von Modellen?


Die KI-Plattform bei der Bundesagentur für Arbeit stellt eine bedeutende Lösung dar, die den gesamten Prozess der Modellentwicklung verbessert. Von der Nutzung realer Daten für das Training bis hin zur Bereitstellung und laufenden Betrieb der Modelle bietet sie eine effektive und ganzheitliche Unterstützung.


Welche wichtige Rolle spielt Kubernetes in der Architektur der Plattform und wie ermöglicht die cloud-native Struktur eine nahtlose Integration in verschiedene Cloud-Umgebungen?


Kubernetes spielt eine zentrale Rolle in der Architektur der Plattform, indem es eine robuste und skalierbare Infrastruktur für das Management und die Bereitstellung von Anwendungen bereitstellt. Die cloud-native Architektur ermöglicht es der Plattform, flexibel und effizient in verschiedenen Cloud-Umgebungen zu operieren, was eine optimale Leistung und Zuverlässigkeit gewährleistet.


Kannst Du konkrete Beispiele für Use Cases nennen, in denen die Plattform bereits erfolgreich angewendet wird, und wie diese den Fachmitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit dabei geholfen haben, ihre täglichen Aufgaben effizienter zu erledigen?


Die Plattform hat bereits in zahlreichen Anwendungsfällen ihre Wirksamkeit bewiesen. Dazu gehören die Vorhersage von Arbeitsmarkttrends, die Personalisierung von Arbeitsvermittlungsangeboten und die Automatisierung administrativer Prozesse. Durch den täglichen Einsatz der Plattform können Fachmitarbeiter auf aktuelle Daten und Erkenntnisse zugreifen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Arbeitsabläufe zu optimieren.

 

Comments


bottom of page