top of page

DMS mit KI modernisieren

Datenmanagementsysteme haben sich in ihrer grundsätzlichen Funktionsweise nicht verändert. Daher gibt es auch oftmals keinen Grund, sie komplett auszutauschen – Modernisierung ist aber eine Option! ✅ Sofern man mit der allgemeinen Leistung seines DMS zufrieden ist (z.B. Verfügbarkeit, Zugriffszeiten etc.), kann es trotzdem schneller und effizienter im Arbeitsalltag gehen. 📌 Die künstliche Intelligenz ist eine Erweiterung und es ist dafür keine neue Implementierung des zugrunde liegenden DMS notwendig. Im Gegenteil nutzt sie das System sogar, um bestehende Datenstrukturen für die Anwender besser verfügbar zu machen. 👉 Konkret heißt das, dass in den großen Strukturen und Millionen an Datensätzen eine intelligente Komponente aktiv wird, die Ihren Mitarbeitenden dabei hilft, Dokumente schneller und präziser aufzufinden, zu sortieren und sich wiederholende Prozesse selbstständig auszuführen. 💡 Vor allem menschliche Ressourcen sind wertvoll und nur begrenzt im Unternehmensalltag verfügbar. Durch eine Effizienzsteigerung des DMS können diese mehr bei qualitativen Arbeiten eingesetzt werden. Könnte Ihr DMS noch effizienter werden?

66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page