top of page

KI spricht alle Sprachen

In Europa sprechen die Menschen durchschnittlich zwischen zwei und drei Sprachen. ­čîŹ Das ist selbst f├╝r den EU-Raum bei Weitem nicht ausreichend. Auch wenn die englische Sprache als Weltsprache gilt, so findet vor allem offizielle Kommunikation meist in der Muttersprache statt. ­čĺí Es ist also nur logisch, dass man im Alltag Dokumente auf die Sprache ├╝berpr├╝fen m├Âchte, selbst wenn man diese nicht verstehen oder einordnen kann. ­čĽÁ Im besten Fall hat man Kollegen, die den Inhalt der Dokumente ├╝bersetzen k├Ânnen oder man f├╝gt eine digitale Notiz hinzu, um welche Sprache es sich handelt. ­čĄľ Unsere KI kann diesen Vorgang immens beschleunigen. Sie erkennt die verschiedenen Sprachen und kann dadurch die Dokumente sortieren. Ob man gezielt nach Inhalten sucht, die ├╝bersetzt werden m├╝ssen oder diese von der Suche ausschlie├čen m├Âchte ÔÇô h├Ąndisch dauert das sehr lange und ist fehleranf├Ąllig. ­čôé Je gr├Â├čer das DMS oder Archiv wird, desto mehr Ressourcen m├╝sste man f├╝r diese Sortierung veranschlagen. F├╝r die KI bedeutet das kaum einen Aufwand! Wir sind international und das ist gut so! Haben Sie mit vielen verschiedenen Sprachen zu tun?











bottom of page