Mehr Effizienz mit KI

Nicht zuletzt durch Hollywood wurde die Idee einer künstlichen Intelligenz entweder zur Utopie oder Dystopie. Die Realität sieht allerdings ganz anders aus als die Vorstellung der meisten Menschen. 🦊 Das Erschaffen einer KI erfordert viel Aufwand für Programmierer und Tester. Sie wird deshalb – zumindest in absehbarer Zeit – keine Fähigkeiten besitzen, die Menschen nicht auch hätten – nur setzt sie diese deutlich schneller und effizienter ein. 🦊 Dafür ist allerdings ein Lernprozess notwendig. Menschen lernen durch Wiederholungen und eine KI geht denselben Weg. Je mehr Muster sich in einem Ablauf oder Prozess identifizieren lassen, desto schneller arbeitet die KI fehlerfrei. 🦊 Je mehr Input die KI also erhält, desto mehr Prozesse kann sie automatisieren. Dabei handelt es sich immer um Aufgaben, die in die Kategorie 'Fließbandarbeit' fallen. Bearbeiten Menschen diese Arbeiten über einen längeren Zeitraum, ist die Fehleranfälligkeit höher, da die Konzentration nachlässt. Eine KI bleibt hier konstant aufmerksam. 💡 Die künstliche Intelligenz wird mit wachsenden technologischen Möglichkeiten immer wertgebender.

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen